Dhal

Zubereitung

  1. Die Linsen kurz in einem Sieb mit kaltem Wasser abwaschen und in einen Topf geben. Dann solange mit Wasser auffüllen, bis dieses ca. 2 - 3 cm über den Linsen steht.

  2. Das Ganze auf dem Herd kochen (muss nicht auf volle Hitze gestellt werden, geht aber schneller) und kurz bevor das Wasser eingekocht ist, die gewünschten Gewürze dazugeben. Wer gerne Zwiebeln isst, kann parallel noch eine Zwiebel fein hacken und anschwitzen und jetzt ebenfalls dazugeben.

  3. Jetzt die Kokosmilch (400 ml) dazugeben und das Ganze solange bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis die Linsen miteinander verschmelzen. Wer es weniger breiig mag, kann einfach die Menge an Kokosmilch reduzieren, dann muss das Ganze nicht so lange köcheln.