Encoding von Dateien ändern

Dateien, die mit LaTeX verfasst sind, habe ich früher mit dem Encoding applemac verfasst. Pandoc kann diese Dateien nicht konvertieren, weil die Umlaute nicht umgesetzt werden können.

1. Lösung: iconv

iconv -f MAC -t UTF-8 file.tex > fileUTF8.tex
  • -f: Eingabeformat (MAC applemac)
  • -t: Ausgabeformat (UTF-8)
  • > Zieldatei

2. Lösung: vim

for file in *.tex; do vim +"set nobomb | set fenc=utf8 | x" $file ; done;
  • +: Vim führt beim Öffnen automatisch Befehle aus
  • |: Pipeline (Daten werden an ein anderes Programm weitergeleitet)
  • set nobomb: Wir wollen kein UTF-8 BOM
  • set fenc=utf8: Ziel Encoding ist UTF-8
  • x: speichern und schliessen